Walibo Express - der coolste Besenwagen aller Skatenights

Logo Bad Waldliesborn

Der „Walibo Express“ ist eine kleine Eisenbahn auf Rollen. Sie hat eine Kapazität von bis zu 42 Personen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Die Eisenbahn ist rund 17 Meter lang 2,01 Meter breit, 2,55 Meter hoch und 6,65 Tonnen schwer. Für Rollstuhlfahrer gibt es extra ein Abteil mit Rampe.

Sein eigentlicher Einsatzort ist Bad Waldliesborn. Als innerörtlicher Gästeshuttle verbindet der Walibo Express neun verschiedene Haltestellen innerhalb von Bad Waldliesborn mit dem Thermalsolebad (Walibo Therme), das ebenfalls ein Sponsor unserer Skatenight ist.

Neben dem innerörtlichen Shuttleverkehr erweitert der Walibo Express aber auch das jährliches Veranstaltungsangebot des Kurorts in Form von Ausflugsfahrten in die „Hauptstadt“ Lippstadt sowie in die umliegende Münsterländer Parklandschaft mit diversen kulturellen Zielen sowie typisch westfälischen Gaststätten.

Der Walibo Express kurz vor dem Start
Der Walibo Express kurz vor dem Start

Und nun begleitet uns diese kleine Eisenbahn als "Besenwagen" bei jeder der sechs Skatenights 2018. Dazu ist jedes Mal eine Sondergenehmigung nötig, aber es wurden keine Mühen gescheut.

Der Walibo Express fährt am Ende des Feldes und nimmt erschöpfte Skater oder solche mit einem Materialproblem (Rolle verloren, Schiene gebrochen, ...) auf und kostenlos ein Stück mit. Dazu einfach nach Ankündigung mit Handzeichen rechts herausfahren, am Straßenrand stehen bleiben und dort warten, bis alle anderen Skater vorbeigefahren sind. Dann dem Fahrer des Walibo Expresses signalisieren, dass man mitgenommen werden möchte und den Zug besteigen.

Der Walibo Express im Kurpark Bad Waldliesborn
Der Walibo Express im Kurpark Bad Waldliesborn